Direkt zum Inhalt springen

SM IIoT Connect

Durch verschiedene Schnittstellen binden Sie Ihre Bohr- und Fräsmaschinen schnell und einfach an Ihre IT-Systeme an. Dadurch sind sie in der Lage auf aktuelle und historische Daten zuzugreifen oder Daten an die Maschine zu senden. Auf diesem Weg ist auch eine Kommunikation mit anderen Akteuren wie Sensoren und Maschinen möglich.

Gefördert durch:

High-Level-Architektur

Die Bausteine von SM IIoT Connect werden über einen zentralen Service Bus miteinander verbunden. Durch eine lose Kopplung der einzelnen Bausteine und der Bereitstellung von unterschiedlichen Schnittstellen kann eine bedarfsgerechte Softwarelösung für jede Fertigung implementiert werden.
Der Datenverkehr wird mittels Verschlüsselung gegenüber Dritten gesichert. Diese Verschlüsselung wird bis zur Steuerungsebene aufrechterhalten. 
Über die OPC UA-Schnittstelle können Steuerungssysteme auf Feldebene direkt kommunizieren und Informationsmodelle sowie Daten austauschen.

 

  • Security – Rechtekonzept für Datenzugriff mittels OPC UA
  • Security – Kommunikationsverschlüsselung
  • Edge Computing – Datenaufbereitung und Datenhaltung auf dem Steuerungssystem
  • Integration – Einheitliche Handhabung unterschiedlicher Steuerungsgenerationen
  • Integration – Zugriff auf Daten und Funktionen mittels unterschiedlicher Programmiersprachen (Python, C++, C#)
  • Reporting – Automatische Erstellung von Reports mittels IIoT-Pages
  • Automation – Ausführung und Überwachung von externen Programmen

SM IIoT Connect für CNC 84.00 und CNC 82.00

Mit SM IIoT Connect, in der CNC 84.00/CNC 82.00 seit 2021 Standard, ist der OPC UA Server als moderne Alterative zum bisherigen SMDDE-Protokoll verfügbar.

Das neue Informationsmodell stellt alle wichtigen Produktionsparameter übersichtlich dar und ermöglicht darüber hinaus mittels der standardisierten OPC UA Schnittstelle die CNC 84.00/CNC 82.00 zu automatisieren. So können beispielsweise Teileprogramme geladen, CNC-Befehle an die Steuerung gesendet oder die Abarbeitung gestartet bzw. gestoppt werden.

CNC 84.00          CNC 82.00 

SM IIoT Connect für CNC 95.00 und CNC 93.00

In der CNC 95.00/CNC 93.00 ist die OPC UA Schnittstelle als moderne und flexible Lösung stets verfügbar.

SM IIoT Connect stellt im Übergriff alle wichtigen Produktionsparameter übersichtlich dar und ermöglicht darüber hinaus mittels der standardisierten OPC UA Schnittstelle die CNC 95.00/CNC 93.00 zu automatisieren. So können beispielsweise Teileprogramme geladen, CNC-Befehle an die Steuerung gesendet oder die Abarbeitung gestartet bzw. gestoppt werden.

CNC 95.00          CNC 93.00 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf