Direkt zum Inhalt springen

Ausbildung zum
Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Berufsbild In­dus­trie­kauf­mann/-frau (m/w/d)


Industriekaufleute

  • arbeiten in nahezu allen Branchen und sämtlichen kaufmännischen Unternehmensbereichen
  • beschäftigen sich mit betriebswirtschaftlichen Themen
  • Z.B. kaufen und verkaufen sie Produkte, beraten und betreuen Kunden
  • befassen sich in der Personalverwaltung mit Personalauswahl und Personaleinsatz
  • kümmern sich um Vorgänge des Rechnungswesens einschließlich Lohnabrechnung
  • organisieren Projekte und Arbeitsprozesse
     

Die Aufgaben als Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute steuern betriebliche Prozesse unter betriebswirtschaftlichen Aspekten: Im Finanzbereich kümmern sie sich z. B. um Kosten- und Leistungsrechnungen, im Vertrieb erarbeiten sie Angebote und führen Verkaufsverhandlungen, im Einkauf sorgen sie für die Beschaffung aller notwendigen Materialien, in der Produktion zeichnen sie verantwortlich für Prozess- und Produktionsabläufe. Im Personalwesen wählen sie neue Mitarbeiter aus, erstellen Personalstatistiken oder kümmern sich um Lohnabrechnungen.

Allgemein gesagt, werden Industriekaufleute für alle möglichen Aufgaben mit kaufmännischem Zuschnitt eingesetzt. Da sie sowohl mit Kunden als auch mit Zulieferern, Mitarbeitern und der Geschäftsleitung kommunizieren, gelten sie im Unternehmen als wichtige Schnitt- und Schaltstellen. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

Deine Voraussetzungen

  • Zusammenhänge leicht verstehen
  • Kommunikationsstärke
  • Teamgeist
  • problemlösendes Denken
     

Deine Ausbildung

Industriekaufmann / Industriekauffrau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und findet im Betrieb sowie in der Berufsschule statt. Über das allgemeine berufliche Know-how hinaus erwirbt man während der Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen auch Spezialkenntnisse.

Die Ausbildungsvergütung ist angelehnt am Metall-Tarifvertrag, zwischen EUR 1.000 und EUR 1.218, je nach Ausbildungsjahr

Deine Bewerbung

Erkennst Du Dich im Profil des Industriekaufmanns / der Industriekauffrau wieder? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, die bitte Folgendes enthält:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer persönlicher/schulischer Werdegang
  • Zeugniskopien
  • Bestätigungen über Praktika, falls vorhanden

 

Infos über die Ausbildung findest Du in diesem Flyer:
 

Flyer (PDF)

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen kannst Du uns gerne schriftlich oder per E-Mail als PDF-Datei senden:

SIEB & MEYER AG
Personalleitung 
Frau Karin Schamp

Telefon +49-(0)4131-203 - 1310
E-Mail: Bewerbung@sieb-meyer.de

SIEB & MEYER AG
Frau Christina Poultourtzidou

Telefon +49-(0)4131-203 - 1456
E-Mail: Bewerbung@sieb-meyer.de