Fachartikel

Ohne Software geht in der Antriebsregelung gar nichts mehr

Torsten Blankenburg im Gespräch mit Johannes Gillar, stellv. Chefredakteur KEM Konstruktion

Frequenzumrichter sollen den Motorbetrieb sowie das mit dem Motor verbundene System optimieren. Bedingt durch die Digitalisierung werden die technischen Anforderungen an diese Geräte immer größer. Torsten Blankenburg, Vorstand SIEB & MEYER AG, erklärt im Interview mit KEM Konstruktion, welche Konsequenzen das für die Entwicklung von Frequenzumrichtern und Servoverstärkern hat.

Das ganze Interview können Sie hier nachlesen.

Zurück