Frequenz­umrichter

Keep cool - Auch bei hohen Drehzahlen!

Video wird geladen

Frequenzumrichter

Nutzen Sie unser Know-how und unsere Frequenzumrichter als Grundlage für Ihr Projekt.
SIEB & MEYER ist hierfür der richtige Partner.

Für Fräs-, Bohr- und Schleifspindeln

Hochgeschwindigkeitsspindeln in Werkzeugmaschinen benötigen eine hohe Drehfeldfrequenz und lassen aufgrund des geringen Rotorvolumens nur geringe Übertemperaturen zu. Unsere Frequenzumrichter können diese Frequenzen erzeugen und gewährleisten durch spezielle Regelungs- und Ansteuertechnologien eine geringe Erwärmung der Motoren.

Ob für Werkzeugmaschinen in der Größe eines Ein-Familien-Hauses oder für kleine CAD/CAM-Fräsmaschinen mit engem Bauraum, SIEB & MEYER hat die passende Lösung. Der in Frage kommende Umrichter eignet sich sowohl für den sensorlosen als auch für den sensorbehafteten Betrieb von synchronen und asynchronen Motoren bis zu einer Drehzahl von 120.000 min-1. Die Parametrierung lässt sich ganz einfach über die Software drivemaster2 erledigen.

zu den Produkten

Für Turbo­kompressoren, Verdichter und Pumpen

Frequenzumrichter von SIEB & MEYER sind speziell für Hochgeschwindigkeitsmotoren entwickelt worden. Sie stellen die für diese Anwendungen erforderlichen Drehfeldfrequenzen zur Verfügung und gewährleisten durch spezielle Regelungs- und Ansteuertechnologien eine geringe Erwärmung der Antriebe.

Frequenzumrichter mit innovativer Drei-Level-Technologie ermöglichen Schaltfrequenzen von bis zu 16 kHz und reduziert somit die Verlustleistung im Rotor gegenüber Umrichtern mit Zwei-Level-Technologie um bis zu 75 Prozent. Die SIEB & MEYER Frequenzumrichter gewährleisten höchste Drehzahlen, geringste Motorerwärmung und beste Regelgüte. Im Bereich von Drehfeldfrequenzen > 2.000 Hz stehen zusätzlich auch Gerätevarianten auf mit geregeltem Zwischenkreis und Puls-Amplituden-Modulation (PAM) zur Verfügung, die auch bei höchsten Drehzahlen ohne zusätzliche Motordrosseln auskommen.

zu den Produkten

Für ORC-, Abgas­entspannungs-Anlagen und Schwung­massenspeicher

Mit der optimalen Frequenzumrichter-Technik lässt sich der Wirkungsgrad von Anlagen zur Ab- oder Restwärmenutzung (ORC-Anlagen), von Abgasentspannungsanlagen sowie von Schwungmassenspeichern signifikant steigern. Standard-Frequenzumrichter sind dafür nur bedingt geeignet, denn sie sind in der Regel nur für Frequenzbereiche bis 400 Hz optimiert. Frequenzumrichter von SIEB & MEYER sind dagegen speziell für Anwendungen mit hohen Drehzahlen konzipiert und optimiert: Sie stellen Drehfeldfrequenzen bis 2.000 Hz, d.h. 120.000 1/min. zur Verfügung, bei Schaltfrequenzen bis 16 kHz und innovativer Drei-Level-Technologie. Der passende Frequenzumrichter hat einen Systemwirkungsgrad von bis zu 98 Prozent, der sich in reduzierten Energiekosten niederschlägt. Anwendern stehen durch die Kombination aus hochdynamischer Vektorregelung und höchsten Drehzahlen ganz neue Einsatzmöglichkeiten offen.

zu den Produkten

Für kunden­spezifische Lösungen

Profitieren Sie jetzt von unserem langjährigen Know-How! Von der Projektierungsphase bis zur Serienproduktion erhalten Sie alles aus einer Hand. Und das schnell, flexibel und zu wirtschaftlichen Konditionen.

Lesen Sie mehr