Pressemitteilungen

SIEB & MEYER stellt Service für CNC System 44.00 und CNC 45.00 ein

Ersatzteile seit 2018 bei der Partnerfirma Technic Electric erhältlich

Mehr als 5.500 Leiterplatten Bohr- und Fräsmaschinen wurden in den Jahren 1989 bis 2003 mit den CNC Systemen 44.00 und 45.00 weltweit ausgerüstet. Mangelnde Verfügbarkeit elektronischer Bauelemente führte nun zur Einstellung des Supports bei SIEB & MEYER.

Auch heute noch sind gerade in Europa viele Maschinen mit den Steuerungsgenerationen 44.00 und 45.00 in Betrieb und leisten bei den Herstellern von Leiterplatten wertvolle Dienste. SIEB & MEYER stellte über einen Zeitraum von 14 Jahren nach Beendigung der Serienproduktion dieser Systeme den Service-Support sicher. Die mangelnde Verfügbarkeit von verschiedenen elektronischen Bauelementen führte nun dazu, dass dieser Service für die CNC 44.00 und CNC 45.00 zum Jahresende 2017 komplett eingestellt werden musste.

Doch nur eine gesicherte Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Reparaturservice macht den weiteren Betrieb der älteren Maschinen wirtschaftlich sinnvoll. Daher die gute Nachricht für viele Maschinenbesitzer: Nach wie vor sind viele Ersatzteile der CNC-Steuerungen 44.00 und 45.00 auf Anfrage bei der Partnerfirma Technic Electric, mit Sitz in Großbritannien, verfügbar.

SIEB & MEYER gibt Service für CNC System 44.00 und 45.00 an Technic Electric ab
SIEB & MEYER gibt Service für CNC System 44.00 und 45.00 an Technic Electric ab

Zurück