Fachartikel

Der Motorerwärmung den Kampf angesagt

Dank der Drei-Level-Technologie reduzieren Frequenzumrichter SD2M von SIEB & MEYER umrichterbedingte Motorverluste

Ca. 90 % aller durch den Umrichter verursachten Verluste treten im Rotor auf und können für den Motor schädliche Erwärmung erzeugen. Hinzu kommt, dass das typbedingt geringe Rotorvolumen eines Hochgeschwindigkeitsmotors zusätzliche Temperaturprobleme erzeugt. Die Regelungsverfahren der SD2x-Frequenzumrichter von SIEB & MEYER führen zu einem geringen Anteil an harmonischen Frequenzen im Motorstrom und was das bedeutet können Sie in diesem Artikel der Konstruktionspraxis lesen.

Zurück