Direkt zum Inhalt springen

Warum SIEB & MEYER

Qualität

Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Kunden hinsichtlich der Qualität unserer Produkte zu erfüllen. Der Kundennutzen steht im Zentrum unserer Bemühungen. Begeisterte Kunden sind die Bestätigung unserer Arbeit.

Das zertifizierte Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 bietet die Basis für die ständige Verbesserung der Entwicklungs- und Herstellungsprozesse.

Das hohe Qualifikationsniveau unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Grundlage für die hohe Innovationskraft und Optimierungsdynamik.

Basis unserer Produktqualität sind:

  • SAP gesteuerte, standardisierte Planungs-, Produktions- und Logistikprozesse
  • Moderne Fertigungseinrichtungen
  • Standardisierte Prüf- und Testabläufe mit modernstem Equipment
  • Burn-In–Tests mit definierten Temperatur- und Belastungsprofilen
  • Dynamische Optimierungsprozesse durch Entwicklung, Konstruktion und Produktion unter „einem Dach“
  • Agile Konzepte in der Softwareentwicklung
  • Systematisches Requirements Engineering zur Definition der Entwicklungsaufträge
  • Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treiben Verbesserungsprozesse von der Idee bis zur Umsetzung aktiv voran

 

ISO-Zertifikat Download

Forschung & Entwicklung

Für SIEB & MEYER war und ist der Bereich Forschung und Entwicklung (F&E) der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Mit mehr als 60 Mitarbeitern in dem Bereich F&E tun wir alles Notwendige, um unsere Spitzenpositionen in den Kompetenzfeldern CNC-Steuerungstechnik, Antriebselektronik und Einspeisesysteme zu halten und auszubauen. Damit dies auch gelingt, stehen uns alle notwendigen Kompetenzen und Tools, die für den Entstehungsprozess der Produkte benötigt werden, zur Verfügung:

  • FPGA-Programmierung (VHDL)
  • Oberflächen-Programmierung (Windows®, Linux™)
  • Firmware-Programmierung (Assembler, C/C++)
  • Sensorlose / sensorbehaftete Regelungstechnik von Hochgeschwindigkeitsmotoren (synchron/asynchron)
  • Dynamische Regelung von Servomotoren
  • Schaltungsdesign Leistungselektronik, Analog- und Digitaltechnik
  • Schaltungssimulation (elektrisch und thermisch)
  • 3D-Gerätekonstruktion (SolidWorks®)
  • Platinenlayout (Mentor Graphics®)
  • EMV-, Klima-, Wärme-, Last-Prüfeinrichtungen

 

Unser Motto ist: Kontinuierliche Innovationen durch engagierte Mitarbeiter!

Produktion

Mit unserem leistungsstarken und modernen Maschinenpark beherrschen wir die gesamte Bandbreite der Elektronikfertigung – vom Prototypen über die Kleinserien bis hin zur Großserie.
Durch den Einsatz von vollautomatischem Testequipment wie AOI und ICT, fertigen wir Baugruppen auf höchstem Qualitätsniveau. Optimierte Produktionsabläufe sorgen für kostengünstige und schnelle Abwicklung der Aufträge.
Je nach Anforderungen stehen uns für die THT-Bestückung Lichtpunkttische und eine Handbestückungslinie mit anschließender bleifreier Wellen- und Selektivlötung zur Verfügung.

Folgende Geräte stehen zur Verfügung:

  • MPM Momentum Pastendrucker
  • FUJI NXT III Bestückungsautomat
  • SMT Quattro Peak Reflowofen
  • Viscom S3088 Ultra 3-D AOI
  • Viscom 3088 AOI
  • Ersascope Inspectionssystem
  • Mycronic Bestückungplatz System 800
  • SEHO Powerwave N2 Wellenlötanlage
  • Spea 4060 S2 Flying Probe
  • Royonic SMD Tower
  • Ersa ECOSELECT 2 Selektivlötanlage


...sowie ein hochqualifiziertes und engagiertes Team.