Azubi Aktuell

Was machen unsere Auszubildende wenn Sie nicht gerade fleißg lernen oder im Betrieb arbeiten? Sie sind aktiv!


Anzutreffen sind die Azubis z.B. auf den verschiedenen Berufsfindungsmessen, wo sie interessierten Schülern die Ausbildung bei SIEB & MEYER näher bringen. Die nächsten Termine:

  • Derzeit keine Termine

Kommt vorbei, wir freuen uns auf interessante Gespräche!

 

Neue Azubis

Am 27. Juli war es für uns Azubis der SIEB & MEYER AG mal wieder Zeit, die Kartbahn des ADAC-Platzes in Embsen unsicher zu machen. Mit sechs neuen Gesichtern, davon zwei angehende Fachinformatiker und vier neue Elektroniker, die im August bzw. September einen Ausbildungsstart bei uns in der Firma wagen wollen, ging es auf die Rennstrecke und damit in die kochende Julihitze. In dreimal zehn Minuten durften wir unsere Zeiten von letztem Jahr größtenteils toppen und gut gelaunt und vor allem ordentlich aufgewärmt konnten wir danach beim Grillen auf dem SIEB& MEYER-Gelände bei einem kühlen Bier den Nachmittag ausklingen lassen.

 

Kartrennen mit neuen SIEB & MEYER-Azubis

Herzlichen Glückwunsch!

Am 22.06.2018 wurden Zeugnisse überreicht und die Azubis freigesprochen. Danach gab es eine kleine aber feine Feier.
Herzlichen Glückwunsch und alles gute für die Zukunft!

 

Freisprechung der Azubis bei SIEB & MEYER
Dennis, Florian und Ferdinand von SIEB & MEYER und 5 Azubis aus anderen Unternehmen bei der Freisprechung im Hause SIEB & MEYER. Die Ergebnisse sind klasse und wir sind jetzt Facharbeiter!
Freisprechung der Azubis bei SIEB & MEYER
Wir haben es geschafft!

Frühjahr 2018: Vorbereitung zur Abschlussprüfung, Teil 1

Im Februar 2018 ist es mal wieder so weit. Die Zwischenprüfung naht und neun Elektroniker-Azubis aus unserer diesjährigen EGS2 treffen sich in der SIEB & MEYER AG zur Prüfungsvorbereitung. Mit so viel Motivation, wie aufbringbar, machen wir uns an die Arbeit und nehmen uns zunächst alte Prüfungsexemplare vor, an denen wir sehr schnell verschiedenste Anforderungen und Tücken der Aufgabenstellungen feststellen können. Mit eigener Hilfe und mit der Hilfe unseres Ausbilders, Herrn Witte-Redin, versuchen wir, die noch vorhandenen Wissenslücken zu füllen und bereits erlerntes Wissen festzuhalten und zu strukturieren. Neben der theoretischen Prüfung am 21. März haben wir uns auch auf die praktische Arbeit am 12. März vorbereitet. Anwendungsübungen wie Schaltpläne analysieren und Löten spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Wir hoffen, der Aufwand hat sich gelohnt und die Ergebnisse unserer Prüfungen können sich sehen lassen!

 

Prüfungsvorbereitung der Azubis bei SIEB & MEYER
Prüfungsvorbereitung der Azubis bei SIEB & MEYER

Ausbildungsbörse in der Agentur für Arbeit

Am 17.02.2018 fand wieder die Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit statt. Dort konnten sich Schüler und Eltern über unser Unternehmen und unsere Ausbildung informieren. Auch wir Azubis aus dem 2. & 3. Lehrjahr konnten dabei unser Wissen zum Besten geben und auch unsere Präsentationsfähigkeiten verbessern.

 

Fahrsicherheitstraining Linowsee 2017

Am 18. September verschlug es uns Azubis und zwei weitere Kollegen wieder einmal in den Osten, an den schönen Linowsee, wo wir das alljährliche Fahrsicherheitstraining unter dem Motto „Defensives Fahren“ unter der Leitung der Berufsgenossenschaft erleben durften. Wie immer wurden wir von den Dozenten zunächst theoretisch über Vorteile des defensiven Fahrens und den allgemeinen Gefahren des Straßenverkehrs belehrt, um danach an zwei vorwiegend praktischen Tagen die gelernten Grundsätze umzusetzen. Die Fahrt nach Berlin zum einen und die Fahrt mit dem eigenen Auto auf dem Übungsplatz zum anderen konnte uns allen neue Perspektiven eröffnen und auch eigene Angewohnheiten offenlegen. Neben all dem Stoff wurde zudem eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten, wie Volleyball und Billard etc., angeboten und auch die Bar ließen wir uns nicht entgehen.

Vielen Dank Florian Behnke für die Bilder.

 

Fahrsicherheitstraining 2017 Azubis SIEB & MEYER

Berufsmesse Herderschule

Am Dienstag, den 24.08, fuhren wir gemeinsam zur Berufsmesse, welche in der Herderschule Lüneburg stattfand. Hier bauten wir unsere Lötplätze auf und boten den interessierten Schülern das Löten an. Wir konnten viele Fragen beantworten und interessante Gespräche entwickelten sich.
Auch unsere neue Messewand wurde aufgestellt und kam positiv an.

Wir freuen uns sehr auf das nächste Mal!

SIEB & MEYER auf der Berufsmesse
Die Azubis bei SIEB & MEYER haben die Lizenz zum Löten

Kartfahren

Am 08.06.2017 fand wieder unser alljährliches Azubitreffen statt, bei dem wir unsere neuen, im September beginnenden Azubis, kennenlernen durften. Dieses Mal verschlug es uns auf die Kartbahn in Embsen. Mit gutem Wetter und noch besserer Laune konnten wir starten. Ohne Verletzungen oder anderweitiger Vorfälle ging es in den zweiten Teil des Abends, nämlich ein gemeinsames Grillen im Innenhof der Firma.
Danke an Sven Kubeile und Herrn Witte-Redin für die Fotos.

Kartfahren der Azubis bei SIEB & MEYER

Nacht der Ausbildung 2016

Am 24.11.2016 war wieder die Nacht der Ausbildung. Dabei konnten uns die 31 Schüler von verschiedenen Schulen in einem Vortrag und anschließender Führung durch die Firma besser kennenlernen. Wir Azubis aus dem zweiten bis vierten Lehrjahr hatten dabei alle Hände voll zu tun, damit es ein gelungener Abend wurde.

SIEB & MEYER - Nacht der Ausbildung 2016

Fahrsicherheitstraining 2016

Auch in diesem Jahr waren wir Azubis aus dem 2.-4. Lehrjahr zusammen mit unserem Ausbilder auf einem Seminar in Linowsee. Dort wurden uns die Vorteile und Finessen einer sparsamen und vorausschauenden Fahrweise gezeigt. Diese durften wir dann bei einer Fahrt nach Berlin ausprobieren. Zudem konnten wir unsere eigenen Fahrzeuge auf einem Übungsplatz besser kennenlernen. Gemeinsames Entspannen bei einer Runde Volleyball und Karten kloppen war auch dieses Jahr ein fester Bestandteil unserer Tour.

 

Fahrsicherheitstraining - SIEB & MEYER Azubis

Ausbildungsbotschafter

Unsere Ausbildungsbotschafter Luca Linhsen und Jan Knörndel waren im Gymnasium Johanneum, um die Ausbildung bei SIEB & MEYER vorzustellen. Der ganze Artikel (Landeszeitung, 29.09.2016) ist hier zu lesen.

Ausserdem waren die Ausbildungsbotschafter in der Oberschule in Hanstedt zu Besuch, darüber hat der Winsener Anzeiger am 29.09.2016 berichtet.

Kanu-Tour

Am 05.08.2016 haben wir gemeinsam eine Kanu-Tour auf der Ilmenau unternommen. Dabei haben uns die neuen Azubis kennengelernt, die uns ab September 2016 begleiten werden. Trotz des mittelmäßigen Wetters hatten wir viel Spaß, auch mehrmaliges Kentern konnte dem kein Abbruch tun. Da unsere Kamera nun die Tiefen der Ilmenau erkundet, haben wir leider nicht so viele Fotos vorzuweisen ;-)

Kanu-Tour, SIEB & MEYER-Azubis

Kanu-Tour, SIEB & MEYER-Azubis

 

Projekt Helligkeitssensor

Im Rahmen eines übergreifenden Projekts zwischen Firma und Berufsschule haben wir, die Azubis des ersten Lehrjahres, einen Helligkeitssensor entwickelt. Dabei lag der Schwerpunkt darauf, diese Schaltung selbst zu entwickeln, neue Bauteile kennenzulernen und diese anzuwenden. Auch Fehler mussten selbst gesucht und Lösungen gefunden werden. So haben wir auch etwas über die Beachtung von Toleranzen und Verschiebungen bei der Gehäusefertigung und die richtige Dimensionierung von Widerständen gelernt.

Projekt Helligkeitssensor - SIEB & MEYER Azubis

Nacht der Ausbildung 2015

Am Donnerstag, 26.11.2015 bekamen wir im Rahmen der „Nacht der Ausbildung“ Besuch von 52 Schülerinnen und Schülern. Unsere Auszubildenden aus dem 2. und 3. Ausbildungsjahr brachten ihnen unser Unternehmen und den Beruf des Elektronikers für Geräte und Systeme näher.

 

tl_files/media/bilder/Azubi Aktuell/Nacht_der_Ausbildung_1.jpg

tl_files/media/bilder/Azubi Aktuell/Nacht_der_Ausbildung_2.jpg

 

 

Fahrsicherheitstraining

Einmal im Jahr fahren unsere Auszubildenden zum Fahrsicherheitstraining bei der Berufsgenossenschaft.
Es ist uns wichtig, dass sie sich als junge Autofahrer sicher auf der Straße bewegen.

tl_files/media/bilder/Azubi Aktuell/Fahrsicherheitstraining_Einweisung.jpg

tl_files/media/bilder/Azubi Aktuell/Fahrsicherheitstraining.jpg

 

IHK - Ehrung der Besten

Im Bezirk der IHK Lüneburg-Wolfsburg legten in diesem Jahr mehr als 4.500 Auszubildende ihre Abschlussprüfungen in insgesamt 110 Berufen ab. Je Beruf zeichnete die IHK die drei besten Prüflinge mit sehr guten Leistungen als Berufsbeste aus. Insgesamt 35 Frauen und 58 Männer qualifizierten sich mit mehr als 92 Punkten für die Auszeichnung.  Am 28.09.2015 wurden die Absolventen und Betriebe bei einer Abendveranstaltung im Theater Lüneburg von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg ausgezeichnet.
Von SIEB & MEYER wurden die Auszubildenden Jost Herkenhoff (2. Platz Elektroniker für Geräte und Systeme), Dominik Falk (3. Platz) und Patrick Klose (1. Platz Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration) ausgezeichnet. Wir gratulieren!

IHK Bestenehrung 2015
1. Reihe 3. v.l. Jost Herkenhoff, 4. v.l. Dominik Falk. 2. Reihe 4. v.l. Patrick Klose. 1. Reihe 1. v.r. Ausbildungsmeister Carsten Witte-Redin

Jumphouse!

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres organisierten unsere Azubis aus dem ersten Lehrjahr eine gemeinsame Veranstaltung mit den vier neuen Auszubildenden, die das Unternehmen ab dem 01.09.2015 tatkräftig unterstützen werden.
Geplant war dieses Jahr ein Besuch im Hamburger Jumphouse bei dem alle viel Spaß hatten und einiges über das sinnvolle Mitbringen von Wechselklamotten lernten, auch wenn „nur ein bisschen Trampolin“  gesprungen wurde!

SIEB & MEYER-Azubis im Jumphouse
SIEB & MEYER-Azubis im Jumphouse

MIG

Wenn die Schüler der Herderschule Lüneburg, die Partnerschule der SIEB & MEYER AG, eine Woche das Planspiel MIG (Management Information Game) in unseren Räumlichkeiten durchführen, nehmen unsere Azubis auch daran teil. Ziel dieses Planspiels ist es, die Teilnehmer mit den vielfältigen wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Gesamtwirtschaft vertraut zu machen. Ein echter Crash-Kurs, sozusagen!
Das diesjährige MIG war wieder ein voller Erfolg!

tl_files/media/bilder/Azubi Aktuell/MIG_2015.JPG
Die MIG-Teilnehmer 2015